Sie sind hier: Archiv18.10.2016 13:16:11
Bitte wählen Sie:
18.10.2016 13:16:11
    Startseite

    "dessau open - Spielräume Bauhausstadt" und "Bauhausfest"

    Das Kulturfest vor dem Kunstfest

    Der September startet in Dessau mit einer fulminanten Festivalwoche. Die "dessau open - Spielräume Bauhausstadt" (01.-04. September 2015) und das "Bauhausfest. Kollektives Blau" (04./05. September 2015) laden ein, den Stadtraum und das Bauhaus als Bühne für Licht, Theater, Musik und Tanz neu zu erleben.

    Der Markt, die Ratsgasse und die Fläche um die Meisterhäuser werden vom 01.-04. September 2015 für 4 Tage zu öffentlichen Kunsträumen. In einer übergroßen "Lichtraum-Installation Kubik" auf dem Marktplatz werden auf einzigartige Weise Licht, Raum und Klang im städtischen Umfeld verbunden. Ab Einbruch der Dämmerung werden die rund 120 Wassertanks farblich passend zum diesjährigen Bauhausfest-Thema zum Leuchten gebracht.

    Abends präsentieren sich regionale und internationale Künstler wie Duo Bajorat Tullenaar, Pulsar Trio sowie Vocal Artisten der Formation "SLIXS", die uns auf eine Reise durch die unterschiedlichsten Musikgenres Jazz, Pop, Funk und Worldmusic mitnehmen. Highlight am 04. September 2015 werden "Jan Blomqvist & Band (Stil vor Talent)" sein, die am Abschlussabend die "dessau open" mit ihren Electro-Pop und Minimal-Techno zum Höhepunkt führen werden.

    Das Areal der Meisterhäuser wird vom 03.-06. September 2015 im Rahmen einer europaweiten Ausstellungstour eine große Herde blauer Schafe beherbergen. Die Meisterhäuser werden Ort des Verweilens und des Besinnens sein. Besonders schön ist dies in den Abendstunden zu erleben, wenn die Herde mit blauem Licht illuminiert wird.

    Das diesjährige Bauhausfest steht ganz im Zeichen des Bauhausmeisters Wassily Kandinsky. Aus seiner künstlerischen Arbeit leitet sich das "Kollektive Blau" als Motto für das experimentelle Kunstfest ab. Formen, Farben und Klang umhüllen die Besucher beim traditionellen Bauhausfest. Zur Preview am Freitag (04. September 2015) zeigt sich das Bauhaus in raumgreifenden Lichtinstallationen (19-23 Uhr). Der Samstag (05. September 2015) beginnt am Anhaltischen Theater mit dem Open Air zur Spielzeiteröffnung (19.00 Uhr) und dem legendären Festumzug zum Bauhaus (21.00 Uhr). Eingebunden sind als renommierte Programmpartner das Anhaltische Theater Dessau, die Hochschule Anhalt, die Kurt-Weill-Gesellschaft, die Weißensee Kunsthochschule Berlin, die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, das Design Museum Bratislava und die Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf".

    Die Stiftung Bauhaus Dessau und das Kulturamt der Stadt Dessau-Roßlau haben die Festivalwoche jeder für sich, aber in enger Abstimmung geplant. Das enge Zusammenspiel von "dessau open" und Bauhausfest ist ein klares Zeichen für die Partnerschaft zwischen der Stiftung Bauhaus Dessau und der Stadt. Gerade auch in Hinblick auf das Bauhaus Museum Dessau, das im Jahr 2019 eröffnet wird.

    Das Potenzial von Dessau scheint unerschöpflich reich an Themen, die in der Vergangenheit weltweit geprägt haben und heute immer noch lebendig sind. Dies kann primär zu einem neuen "Labor der Moderne" in Dessau führen und sekundär für ein Standortmarketing, Imagebranding und einen Anstieg der Tourismuszahlen führen. Schon im ersten Jahr der "dessau open" unterstützen zahlreiche lokale und regionale Akteure in einer kulturPatenschaft das Vorhaben. Vor allem mit Knowhow, Manpower und immateriellen Werten bringen sie sich ein, um eine Bauhausstadt zu gestalten. Für die kommenden Jahre sollen Netzwerke entstehen, die langfristig an einer Patenschaft und Partnerschaft interessiert sind.

    Die Dessau-Roßlauer und die Besucher aus ganz Deutschland erwartet eine fulminante Woche mit vielen renommierten Künstlern, Tänzern und Musikern aus aller Welt.

    Das vollständige Programm "dessau open" können Sie hier einsehen:  [1089 kB]

    Das vollständige Programm "Bauhausfest" können Sie hier einsehen:  [1385 kB]

    Weitere Informationen bietet auch die Internetseite http://www.bauhaus-dessau.de/18-bauhausfest-kollektives-blau.html.
     

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang