Sie sind hier: ArchivBildungsmeile
Bitte wählen Sie:
Bildungsmeile
    Startseite

    Bildungsmeile

    Lernen: früher, heute und morgen

    Logo Bildungsmeile

    Was wurde früher gelernt? Wie und wo lernen Schüler heute? Welche Ausbildung gibt es morgen? Das sind Fragen, auf die alle interessierten Mädchen und Jungen auf der Dessauer Bildungsmeile am 5. Oktober von 17.00 bis 21.00 Uhr sowie am 6. Oktober von 12.00 bis 18.00 Uhr spannende Antworten bekommen.

    Bei der Veranstaltung, die durch zahlreiche Sponsoren unterstützt wird, werden "Bildungsschätze" der Stadt Dessau-Roßlau präsentiert.
    In einem breiten Spektrum von historischen bis hin zu modernen Möglichkeiten einer erlebbaren Bildung sollen den Bürgern der Stadt - besonders den Kindern und Jugendlichen - vielfältige und interessante Ein- und Ausblicke nahegebracht werden.

    Rund um die Zerbster Straße werden Schulen, Institutionen und Dienstleister ihre Türen öffnen, um die Kostbarkeiten der Bildung in einem spannenden Bogen zwischen Vergangenheit und Zukunft zu zeigen. Entdecken Sie Ihre persönlichen Highlights in der Bildungsmeile - die vier folgenden Beispiele stehen stellvertretend für die Vielfältigkeit der Angebote:

    Kinder hören Märchen als einen Teil unserer Bildung. Jugendliche erfahren etwas über Ausbildungsmöglichkeiten und das religiöse Leben in der Stadt. Eltern können sich in den Schulen ihrer und anderer Kinder informieren. Großeltern zeigen ihren Enkeln die Schule von früher.

    Das Gymnasium Philanthropinum wird ein historisches Klassenzimmer um 1900 vorstellen mit vielen Informationen zu den damals geltenden Schulregeln und Hinweisen zur Klassenordnung. Auch über den Sportunterricht vor 100 Jahren gibt es einiges zu erfahren.

    Außerdem wird es am 6. Oktober einen Shuttle-Service von Station zu Station geben. Wer alle Stationen besucht und entsprechende Stempel auf einer Karte sammelt, kann an einer Verlosung am 6. Oktober im Rathaus-Center teilnehmen, denn dort warten viele interessante Preise. Ein Besuch der Bildungsmeile lohnt sich also doppelt.

    Folgende Einrichtungen sind ebenso dabei:

    Hauptbibliothek
    5. 10. literarischer Ausflug in die europäische Märchenwelt, 6.10. Hausführungen vom Keller bis zum Dach

    IHK Bildungszentrum
    individuelle Beratungen zu aktuellen Ausbildungsplatzangeboten und Studienmöglichkeiten, Check von Bewerbungsunterlagen

    Hochschule Anhalt
    Informationen in der Sekundarschule am Schillerpark zu den Planungen für den Bau einer Notfallambulanz in Angola
    weitere Stationen

    Liborius-Gymnasium
    Wissenschaftliche Bibliothek
    Stadtarchiv
    Katholische Propsteikirche
    Johanniskirche
    Evangelische Grundschule
    Multikulturelles Zentrum
    NH-Hotel
    Buchhandlung Thalia

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang