Sie sind hier: ArchivDessopolis 2015
Bitte wählen Sie:
Dessopolis 2015
    Startseite

    Kinderstadt Dessopolis

    6. bis 12. August 2015

    Der bundesweit agierende punkt e. V. initiiert die Kinderstadt Dessopolis seit 2007 nunmehr zum sechsten Mal. Frei nach dem Motto „Kinder an die Macht!“ ist der Nachwuchs im Alter von 6 bis 14 Jahren vom 6. bis zum 12. August 2015 eingeladen, sich in Dessopolis in verschiedenen Berufen auszuprobieren sowie das Zusammenleben nach eigenen Maßgaben und Zielen zu regeln.

    Erstmals wird bereits vor dem Einlass in die Kinderstadt eine Anmeldung mit Unterschrift der Eltern benötigt. Anlass ist die aktuelle Gesetzgebung, die die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zum Besuch der Kinderstadt einfordert. Hintergrund ist die Wahrung der Persönlichkeitsrechte. Auf dem Anmeldebogen hinterlassen die Eltern aber auch ihre Kontaktdaten, sodass sie im Notfall schnell erreichbar sind. Nur mit dieser unterzeichneten Einverständniserklärung und dem damit verbundenen Pass ist es den Mädchen und Jungen möglich, sofort Bürger von Dessopolis zu werden. 

    Anmeldungsformulare gibt es im Kinderladen in der Antoinettenstraße 5, in der Sparkasse, Poststraße 8, und im Bürgeramt, Zerbster Straße 4. Auch auf der Internetseite von Dessopolis kann man die Anmeldung herunterladen.
    Weitere Informationen unter  www.dessopolis.de.

    Damit die Kinderstadt auch 2015 wieder zur großen Begeisterung vieler Kinder stattfinden kann, ist der punkt e. V. auf tatkräftige Unterstützung angewiesen. Es stehen noch immer Entscheidungen über beantragte Fördermittel aus. Deshalb sucht der Verein weiterhin das Gespräch mit potentiellen Unterstützerinnen und Partnern. Darüber hinaus ist jedermann eingeladen, Dessopolis mit einer Spende zu helfen.

    Spendenkonto: Dessopolis, Kontonummer 300 18 700, Bankleitzahl 800 535 72.

    Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, der Aktion Kindern Urlaub schenken, der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt und der Stadt Dessau-Roßlau. Eine Förderung vom Landesjugendamt Sachsen-Anhalt ist in Aussicht gestellt.
     

     

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang