Sie sind hier: Dessau-RoßlauStartseiteTippsLesung im Schwabehaus

Lesung

Die unabhängige Umweltbewegung in der DDR

Im Rahmen des “Earth Day 2017” laden der Energietisch Dessau und die Urbane Farm Dessau zu einer Lesung ins Schwabehaus in der Johannisstraße 18 ein. Am Samstag, 25. März, um 18.00 Uhr liest dort Michael Beleites aus seinen Büchern “Dicke Luft - Zwischen Ruß und Revolte - Die unabhängige Umweltbewegung in der DDR” und “Land-Wende - Raus aus der Wettbewerbsfalle”.

Michael Beleites, geboren 1964 in Halle/Saale, war ein bekannter Akteur der Umweltbewegung in der DDR und von 2000 bis 2010 Sächsischer Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen. Seit 2011 lebt er als Gärtner bei Dresden und arbeitet zudem publizistisch zu biologischen, agrarpolitischen und zeitgeschichtlichen Themen.

Der Energietisch setzt damit seine Veranstaltungsreihe fort, die sich mit den Möglichkeiten der Einsparung von (fossiler) Energie, mit der Suffizienz, also den Chancen eines zufriedeneren Lebens befasst.
 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang