Sie sind hier: Dessau-RoßlauStartseiteTippsWelttag des Tanzes

"Welttag des Tanzes" in der Marienkirche

Am 23. April laden um 15.30 Uhr die Tanzgruppen "SCHAUT-hin!", "Show-time", "Holiday", "Blue Lemons" und "Oriental Dance Girls" zum "Welttag des Tanzes" in die Dessauer Marienkirche ein. Der Tag wird durch die Villa Krötenhof aus Anlass des Internationalen "Welttag des Tanzes" organisiert und durchgeführt. Dessau-Roßlau ist eine Stadt des Amateurtanzes, es gibt eine Vielzahl an Gruppen, die sich in verschiedenster Weise mit Tanz auseinandersetzen. Meistens Mädchen gehen diesem Hobby nach, gestalten so einen Teil ihrer Freizeit, halten sich fit und stärken ihr Selbstbewusstsein.
Geboten wird ein abwechslungsreiches, zweistündiges Programm, bei dem Grundschulkinder, Jugendliche und Erwachsene auf der Bühne ihr Können zeigen. Interessierte können sich auch bei den einzelnen Gruppen Informationen einholen. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen gibt es telefonisch unter (0340) 212506.
 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang