Sie sind hier: News
Bitte wählen Sie:
News
    Startseite

    Aufruf

    Fête de la Musique

    Die Fête de la Musique ist ein Musikfestival, das 1982 erstmalig in Paris gefeiert wurde und inzwischen international in über 340 Städten zelebriert wird. Alljährlich finden sich am 21. Juni, also zum Sommeranfang, Musiker und Musikerinnen zusammen, um ein Fest der Musik unter freiem Himmel zu feiern.

    Musiker, Musikliebhaber, Bands, Orchester, Chöre, Solisten und DJs sind eingeladen, ihr Interesse zu bekunden mit ihrer Kultur die Fête de la musique 2017 zu bereichern und mitzugestalten.

    Musiker jeden Alters und jeglicher Musikrichtung können sich beteiligen. Alle, die Lust auf und an Musik haben, sind angesprochen. Am diesem Tag soll von 15 bis 22 Uhr Musik die Straßen, den Lilly-Herking-Platz, das Rathauscenter und den Seminarplatz an der Hochschule Anhalt erfüllen.

    Grundidee der Fête ist, dass alle teilnehmenden Künstler ohne Honorar auftreten und dass die Auftritte öffentlich und möglichst unter freiem Himmel stattfinden. Ziel ist es, dass die Liebe zur Musik die verschiedensten Musiker, ob Laien oder Profis, ob es nun Chöre, DJs, Orchester oder Pop-Bands sind, zusammenführt.

    Willkommen sind Künstler jeglicher Musikrichtungen und Altersstufe. Interessenten können sich bei der Stadt Dessau-Roßlau, Amt für Kultur, Herrn Bülow, Tel. 0340/204-1541 oder per Mail unter kulturamt@dessau-rosslau.de oder auch info@beatclub-dessau.de melden.


    Meldung vom 21.03.2017

    Zurück zur Newsliste

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang